Die besonderen Bewohner von Castejón de Ebro

Da sind sie – zumindest erste Spuren. Die besonderen Bewohner von Castejón de Ebro haben nämlich Flügel.

Gäste, die wir in der Heimat sehnlichst erwarten, hier sind sie offenbar längst zu Hause…..Störche!

Denn hier findet sich nicht nur ein, sondern gleich ganz viele Storchennester. Dabei sind weder die ‚Nisthilfen‘ noch der Lebensraum auf den ersten Blick sonderlich attraktiv.

Prinzipiell gefällt mir persönlich das Rodebach-Tal schon sehr. Aber ich bin ja kein Storch. Störche hingegen scheinen scheinbar andere Vorlieben zu haben und mögen es dann doch eher etwas lebendiger.

Ein erster, nicht ernstgemeinter Verbesserungsvorschlag zur Steigerung der ‚Performance‘ wäre, die historische Eisenbahn zum Rodebach-Tal hin zu verlängern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.